Praktisches Jahr im KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen

Nur Layout

Das Klinikum Agnes Karll ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und befindet sich in der Stadt Laatzen, die sich im Süden Hannovers unmittelbar an die Landeshauptstadt anschließt. Der Krankenhauskomplex liegt direkt am Naturschutzgebiet „Leinemasch“. Als Akutkrankenhaus mit 240 Betten und 570 Mitarbeitern stellen wir die moderne, umfassende und hochspezialisierte medizinische und pflegerische Erst- und Weiterbehandlung unserer Patienten sicher. Jährlich werden ca. 10.500 stationäre und 10.000 ambulante Patienten behandelt. Im Klinikum Agnes Karll sind folgende medizinische Fachdisziplinen vorhanden: 

 
  • Medizinische Klinik (Kardiologie, Angiologie, Gastroenterologie)

  • Neurologische Klinik 

  • Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

  • Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

  • Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

  • Radiologische Abteilung mit Computertomographie und Angiographie

  • Sportmedizinisches Zentrum (An-Institut der Medizinischen Hochschule Hannover)

  • Belegabteilung Hals-Nasen-Ohren
  • Kernspintomographie (in Kooperation mit einer Radiologischen Gemeinschaftspraxis)

  •  

Im KRH Klinikum Agnes Karll werden Leistungssportler in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund und der Medizinischen Hochschule Hannover zentral für Niedersachsen medizinisch betreut. Es stehen eine Schlaganfall-Behandlungseinheit (Stroke Unit) und Chest Pain Unit zur Verfügung. Um eine schnelle Notfallversorgung und ein effektives Rettungswesen zu gewährleisten, verfügt unser Haus über eine interdisziplinäre Notfallaufnahme (NFA) mit einem Reanimationsteam, sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF), die täglich 24 Stunden einsatzbereit sind.

Infoflyer PJ im KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen 

 
 

Angebotene Fächer

Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie, Neurologie, Orthopädie, Radiologie


Unterkunft

Auf Anfrage

 
Verpflegung

Kostenfreies Mittagessen


Dienstbekleidung

wird gestellt


Vergütung

400,- €

 

Besonderheiten

  • seit ca. 30 Jahren Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover

  • Möglichkeit zur Dissertation

  • Prüfungen / Staatsexamen können vor Ort abgelegt werden

  •  

Fortbildungsangebot

wöchentlich: interdisziplinäres PJ-Seminar / Röntgen-Seminar / EKG-Seminar / Ultraschall-Seminar; weitere Fachspezifische Angaben im Info-Flyer oder auf den Seiten für die Fächer

 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen
Hildesheimer Str. 158
30880 Laatzen
Telefon:
(0511) 8208 0
Fax:
(0511) 8208 2299
 

 Ansprechpartner

 
Prof. Dr. med. Oliver Rühmann
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädie, spezielle Kinderorthopädie, Sportmedizin, Manuelle Medizin
 

 Anmeldung

 
​Weitere Informationen zum Anmeldungsprocedere erhalten Sie unter:
http://www.mh-hannover.de/pjextern.html