Spezielle Schmerztherapie

Nur Layout

In der Schmerztherapie bieten wir Ihnen ein umfangreiches Spektrum zur ambulanten und stationären Behandlung. Als Patient mit chronischen Schmerzerkrankungen werden Sie in der Ambulanz mit sogenannten infiltrativen Maßnahmen (z. B. über Spritzen) und Infusionen behandelt. Zum breit gefächerten Therapiekonzept gehören außerdem Gespräche sowie Ihre medikamentöse Einstellung bei starken, akuten Schmerzen. Als stationärer Patient werden Sie dabei von unserem multiprofessionelles Team betreut und bei Bedarf auch durch gezielte Physio- und Psychotherapie unterstützt.

Ihnen stehen in unserer Klinik 38 stationäre Betten zur Verfügung. Hier behandeln wir sowohl Ihre chronischen Schmerzsyndrome als auch akute Schmerzzuständen, wie beispielsweise Bandscheibenvorfällen mit Radikulopathien (Schädigungen der Nervenwurzeln), und zudem durch Tumoren verursachte Schmerzen.

Einen Schwerpunkt stellt die sogenannte multimodale Schmerztherapie dar, die Ihre Behandlung mit Verhaltenstherapie, Entspannungsübungen und spezieller Physiotherapie mit medikamentöser, infiltrativer und Infusionstherapie verbindet. Für den stationären Bereich stehen Ihnen psychosomatische, neurologische, psychiatrische und orthopädische fachärztliche Kollegen konsiliarisch zur Verfügung. Ihr leitender Arzt steht gleichzeitig der Abteilung für Physiotherapie vor, sodass Sie auch physiotherapeutisch umfassend versorgt werden. Ihre ausführliche sozialmedizinische Betreuung gewährleistet eine Sozialarbeiterin.

In unserer großen schmerztherapeutischen Ambulanz betreuen wir etwa 1.600 Patienten jährlich, die an allen Formen von chronischen Schmerzen leiden. Hier stehen Ihnen neben medikamentöser Einstellung zusätzlich die Anwendung von lokalanästhetikahaltigen Infusionen und regionalen Teilanästhesien, alle Blockadetechniken sowie infiltrative Maßnahmen zur Verfügung.

 

Informationsflyer spezielle Schmerztherapie.pdfInformationsflyer spezielle Schmerztherapie

 

Terminvereinbarung

per Telefon: (05139) 801 3399

 

 Chefarzt

 
MD (syr.) Abdulmassih Elkarra
Facharzt für Anästhesiologie
Spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin, Palliativmedizin, Ernährungsmedizin
 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Großburgwedel
Klinik für spezielle Schmerztherapie
Fuhrberger Str. 8
30929 Burgwedel
Telefon:
(05139) 801 3399
Fax:
(05139) 801 3400