Zertifiziertes Endoprothetikzentrum

Nur Layout

Die Ersatzoperationen von Hüft- und Kniegelenken durch Prothesen gehören zu den häufigsten in Deutschland durchgeführten Operationen mit stetig steigender Tendenz. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat sich unsere Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie durch eine unabhängige Arbeitsgruppe von Experten (Endocert) als erste Abteilung innerhalb des KRH Klinikums Region Hannover im Dezember 2014 als Endoprothetikzentrum zertifizieren lassen. Diese Zertifizierung gewährleistet Ihnen als Patienten höchstmögliche Qualität auf dem Gebiet der Endoprothetik durch Spezialisierung, Kompetenz und Erfahrung. Unser erstes Ziel ist dabei, Ihnen ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen und die Beweglichkeit des operierten Gelenks zurückzugeben. Daher arbeitet ein Team aus hochspezialisierten Ärzten, Pflegepersonal und Physiotherapeuten sowie internen und externen Partnern Hand in Hand, um diese Ergebnisse zu ermöglichen. Diagnostik und Therapie auf neuestem wissenschaftlichem Niveau sichern ein optimales Ergebnis.

Dabei kommt aber bei aller fachlicher Expertise die Menschlichkeit nicht zu kurz. Das KRH Klinikum Großburgwedel wurde von Patienten als eins der patientenfreundlichsten Krankenhäuser in Deutschland eingestuft.

 

Infoflyer Endoprothetikzentrum

gbw_zertifikat_endoprothetik.pdfZertifikatsurkunde 

      zertifikat.jpg



 

 Leitung

 
Dr. med. Achim Elsen
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, spezielle Unfallchirurgie
 

 Koordinator

 
Michael Frömel
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, Manuelle Medizin
Makoplasty Product Specialist
 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Großburgwedel
Endoprothetikzentrum
Fuhrberger Str. 8
30938 Burgwedel
Telefon:
(05139) 801 3366
Fax:
(05139) 801 5375