Geriatrische Klinik

Nur Layout

Unsere von einem schönen Parkgelände umgebene Fachklinik arbeitet seit über 25 Jahren sehr erfolgreich auf  dem Spezialgebiet der Altersheilkunde. Wir verfügen über 40 Akut-Betten sowie über 44 stationäre und 14 teilstationäre Reha-Plätze. Als Patient profitieren Sie von unserem umfassenden ganzheitlichen Versorgungskonzept, zu dem Gesundheitsförderung, Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation gehören.

Ihre Bedürfnisse als älterer Mensch stellen oftmals eine große Herausforderung an die medizinische und soziale Organisation dar. Jedoch behält der menschliche Organismus auch noch bis in das höchste Alter hinein viele Möglichkeiten, Altersveränderungen auszugleichen oder nach Erkrankung wieder Selbständigkeit zu erlangen.

Um die Lebensqualität und Autonomie für Sie als älteren Patienten zu steigern, setzen wir spezifische geriatrische Methoden ein. Zu diesen Methoden gehört das sogenannte „multimodale geriatrische Assessment“ als strukturierter diagnostischer Prozess, bei dem wir zunächst medizinische, funktionelle und psychosoziale Ressourcen und Defizite erfassen. Auf dieser Basis entwickeln wir einen umfassenden weiteren Behandlungs- und Betreuungsplan, der individuell auf Sie als Patient abgestimmt ist. Darüber hinaus gehören frühestmögliche Mobilisierung und die Wiederherstellung der Alltagsfunktionalität zum Therapieprogramm, wenn diese durch Erkrankungen wie zum Beispiel Schlaganfall, Parkinson, Schenkelhalsbruch oder den Verlust von Gliedmaßen bedroht oder verloren gegangen sind.

 

 Chefarzt

 
Dr. med. Martin Stolz, MPH
Facharzt für Innere Medizin
Kardiologie, Geriatrie, Sozialmedizin, Qualitätsmanagement
 

 Kontakt

 
KRH Geriatrie Langenhagen
Geriatrische Klinik
Rohdehof 3
30853 Langenhagen
Telefon:
(0511) 7300 301
Fax:
(0511) 7300 306