Wir über uns

Nur Layout

Die von einem großen, schönen Parkgelände umgebene KRH Geriatrie Langenhagen gehört seit 2005 zur Trägerschaft des Klinikum Region Hannover GmbH und arbeitet bereits seit über 25 Jahren sehr erfolgreich auf dem Gebiet der Geriatrie. Sie ist die zweitälteste Geriatrie in Niedersachsen. Die geriatrische Tagesklinik wurde 1995 eröffnet.

Die KRH Geriatrie Langenhagen ist Mitglied des Landesverbandes Geriatrie (LVG) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Geriatrie. Sie erfüllt die Kriterien für ein geriatrisches Zentrum mit Versorgungsauftrag nach § 39 SGB V (akutgeriatrische Behandlung) und  § 40 Abs. 2 SGB V (§ 111 SGB V – geriatrische Rehabilitation), d.h. sie bietet das komplette abgestufte Versorgungskonzept für alte und hochaltrige Menschen an. 

Die KRH Geriatrie Langenhagen ist zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft.

 

Einrichtungskonzept KRH Geriatrie Langenhagen

Rehakonzept KRH Geriatrie Langenhagen

Pflege in der KRH Geriatrie Langenhagen

 

Qualitätsberichte ►

IQM-Ergebnisse ►

 

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit ►

 

Unsere Geriatrie in Zahlen

Betten 84
​     davon Innere Medizin (Akutgeriatrie) 40*​
​     davon stationäre Rehabilitation ​44
     Plätze Geriatrische Tagesklinik​ ​14
Stationäre Patienten​ 1.703
​​     davon Akutgeriatrie ​917
​​     davon stationäre Rehabilitation ​786

* laut Niedersächsischem Krankenhausplan 2017

​​ ​​​​​

 

 Ärztliche Direktion

 
Dr. med. Martin Stolz, MPH
Facharzt für Innere Medizin
Kardiologie, Geriatrie, Sozialmedizin, Qualitätsmanagement
 

 Sekretariat

 
Eliza Riemer
Telefon:
(0511) 7300 301
Fax:
(0511) 7300 306
 

 Pflegedirektion

 
Birgit Krukemeier
 

 Sekretariat

 
Renate Linne
Telefon:
(0511) 7300 603
Fax:
(0511) 7300 605
 

 Kaufmännische Direktion

 
Johannes Brack
 

 Sekretariat

 
Urda Klanke
Telefon:
(0511) 7300 201
Fax:
(0511) 7300 209