Unfallchirurgie und Orthopädie

Nur Layout

Herzlich willkommen auf der Homepage der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie!

In unserer Fachklinik profitieren Sie von unserer langjährigen Tradition in der Behandlung aller Erkrankungen und Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates: Knochen, Gelenke sowie Muskeln, Bändern und Sehnen.

Ihre bestmögliche Versorgung wird durch unser Team aus 20 ärztlichen Mitarbeitern, speziell geschultem Pflegepersonal und erfahrenen Physiotherapeuten gewährleistet. Wir behandeln jährlich etwa 2.850 Patienten stationär, darüber hinaus führen wir zahlreiche ambulante Eingriffe durch.

Für Ihre Behandlung steht von modernen Untersuchungsverfahren über die Operation und Nachbehandlung bis hin zur Rehabilitationsbehandlung die gesamte Bandbreite der unfallchirurgischen und orthopädischen Medizin zu Verfügung.

Nach einem Unfall mit mehreren Verletzungen (Polytraumata) werden Sie bei uns durch ein interdisziplinäres Team versorgt. Ihre Knochenbrüche behandeln wir mit modernsten Implantaten. Bei Wirbelsäulenverletzungen kommen minimal-invasive Techniken zum Einsatz, so dass der Eingriff für Sie so schonend wie möglich ist.

Neben der konservativen und operativen Behandlung von Knochenbrüchen an den Extremitäten, am Becken und der Wirbelsäule versorgen wir weiterhin Band- und Sehnenverletzungen (Achillessehnenrupturen) an Schulter, Ellenbogen, Knie und Sprunggelenk. Kreuzbandverletzungen werden arthroskopisch operiert, minimal invasive Verfahren werden bevorzugt eingesetzt.

Der künstliche Gelenkersatz von Hüft- und Kniegelenk gehört ebenso zum Leistungsspektrum unserer Klinik wie Eingriffe an Schulter, Knie, Ellenbogen und Sprunggelenk. Außerdem führen wir Fußkorrekturen aus und behandeln Ihre Schmerzen im Bereich Hüfte, Knie und Wirbelsäule.

Unsere Klinik ist von den Berufsgenossenschaften zur Versorgung Schwerverletzter bei Arbeits- und Wegeunfällen zugelassen (D-Arzt- und Verletztenartenverfahren). Unsere Notaufnahme ist für Sie täglich 24 Stunden ärztlich besetzt.

 

nsk_unfallchirurgie.pdfInformationen für Patienten und Angehörige

 

 Chefarzt

 
PD Dr. med. Jörg Isenberg
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, chirurgische Intensivmedizin
 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Nordstadt
Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Haltenhoffstr. 41
30167 Hannover
Telefon:
(0511) 970 1234
Fax:
(0511) 970 1641