Tagesklinik Königstraße

Nur Layout

Die Tagesklinik Königstraße bietet eine sektorübergreifende teilstationäre psychiatrische Behandlung für Patienten, die nicht mehr auf eine vollstationäre Versorgung angewiesen sind, oder bei denen durch eine rechtzeitige Aufnahme ein vollstationärer Klinikaufenthalt vermieden werden kann.

Auf Station 8 werden 15 Patienten aufgenommen, die neben ihrer psychischen Erkrankung an einer Suchtproblematik leiden. Auf den Stationen 9 und 10 mit jeweils 16 Behandlungsplätzen werden seelisch erkrankte Patienten behandelt, denen ein stationsübergreifendes Therapieprogramm angeboten wird. Dies ermöglicht eine größere Auswahl unterschiedlicher Therapiegruppen, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Patienten.

Von jeweils Montag bis Freitag, 08:00 bis 16:00 Uhr, nehmen die Patienten auf allen drei Stationen an einem festen Wochenprogramm teil. Die einzelnen Therapieangebote der Stationen können Sie unserem Infoflyer entnehmen.

Die jeweiligen Behandlungsteams setzen sich aus unterschiedlichen Berufsgruppen zusammen: Arzt (Station 8), Psychologin (Station 9), Ärztin (Station 10) als Stationsleitungen und Sozialarbeiter, Ergotherapeut und Krankenpflegepersonal.

 

Infoflyer Tagesklinik

 

 

 Kontakt

 
KRH Psychiatrie Langenhagen
Tagesklinik der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Königstr. 6 a
30175 Hannover
Telefon:
(0511) 1684 5187
Fax:
(0511) 388 4871