Soziale Dienste

Nur Layout

Ein Krankenhausaufenthalt geht, bedingt durch operative Eingriffe und Krankheit, häufig mit einer veränderten Lebenssituation einher und wirft daher nicht selten bei Patienten und Patientinnen, sowie deren Zugehörigen die Frage auf, wie es nach dem Aufenthalt weitergehen soll. Damit Sie diese Situation nicht alleine bewältigen müssen, unterstützen wir Sie gerne.

Wir, die Sozialen Dienste des KRH Klinikum Siloah, sind ein Team aus Pflegefachexperten und Sozialarbeitern und verfügen über ein fundiertes pflegerisches, medizinisches und sozialrechtliches Wissen, sowie langjährige Berufserfahrung.

Gemeinsam mit dem multiprofessionellen Behandlungsteam, bestehend aus Ärzten, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Therapeuten/innen, ermitteln wir während Ihres stationären Aufenthaltes Ihren potenziellen und individuellen Versorgungsbedarf. Anschließend besuchen wir Sie persönlich auf der Station, um im gemeinsamen Gespräch zu klären, in welchen Bereichen Sie Unterstützung benötigen. Wir beraten Sie hierbei ausführlich über die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und informieren Sie über verschiedene Versorgungsangebote. Hierdurch können wir „schwierigen“ Situationen entgegenwirken, die erfahrungsgemäß nach der Entlassung auftreten können. Im Verlauf entwickeln wir mit Ihnen, sowie mit Ihren Zugehörigen oder Betreuenden, einen auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse angepassten Versorgungsplan.

Unser Leistungsspektrum

Zu unseren Leistungen zählen die fachkompetente Einschätzung, Beratung, Planung und Organisation von pflegerischen und nicht pflegerischen Versorgungsleistungen wie z.B.:

Organisation und Planung Ihrer

  • Weiterversorgung in einer stationären Pflegeeinrichtung
  • häuslichen Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst
  • bedürfnisorientierten Rehabilitationsmaßnahme
  • adäquaten Hilfsmittelversorgung in Kooperation mit Kranken- und Pflegekassen
  • frühzeitigen Beantragung eines Pflegegrades im Eilverfahren bei Pflegebedarf

Beratung und Information bei Fragen zum:

  • Sozialrecht
  • Betreuungsrecht
  • Schwerbehindertenrecht
  • Pflegeversicherungsgesetz

 

Um unser Leistungsspektrum auszuweiten und damit wir Ihren Anliegen zufriedenstellend und vollumfänglich Rechnung tragen können, kooperieren wir mit regionalen und überregionalen Partnern.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an! 

Tilman Beyer
Telefon:
(0511) 927 6005
Fax:
(0511) 927 97 5545
Hülya Bulut
Telefon:
(0511) 927 6052
Fax:
(0511) 927 97 5645
Thorsten Helms
Telefon:
(0511) 927 6053
Fax:
(0511) 927 97 5345
Katharina Lomp
Telefon:
(0511) 927 6006
Fax:
(0511) 927 97 5345
Brigitte Meyer-Grube
Telefon:
(0511) 927 6004
Fax:
(0511) 927 97 5345
Marco Scharf
Telefon:
(0511) 927 7028
Fax:
(0511) 927 97 5545
Sylvia Schramme
Telefon:
(0511) 927 6051
Fax:
(0511) 927 97 5445