Klinik für Hämatologie und Onkologie

Nur Layout

Das Gebiet der Hämatologie und Onkologie befasst sich als Teilgebiet der Inneren Medizin mit der Diagnostik und Therapie von Blut- und Krebserkrankungen. Die Bedeutung dieses Gebietes der Medizin nimmt stetig zu: In unserer Gesellschaft wird etwa jeder vierte Mensch mit der Diagnose einer bösartigen Erkrankung konfrontiert. Gleichzeitig steigt die Häufigkeit der Krebserkrankungen aufgrund der Lebensbedingungen und der wachsenden Lebenserwartung. Als Patient werden Sie in unserer Klinik bei allen wesentlichen Krankheitsbildern der Hämatologie und Onkologie umfassend und kompetent betreut und behandelt.

Zu den Erkrankungen des Blutes zählen vor allem die akuten und chronischen Leukämien, sowie andere Blutbildungsstörungen wie Anämie und Myelodysplasie. Bei den bösartigen Erkrankungen des Lymphsystems sind insbesondere der Morbus Hodgkin, die sogenannten Non Hodgkin Lymphome und das multiple Myelom zu erwähnen. In den letzten Jahren hat sich bei diesen Erkrankungen durch die Entwicklung neuer Therapieformen und Medikamente eine große Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten ergeben, die zum Wohl unserer Patienten in unserer Klinik eingesetzt werden. Weiter behandeln wir sogenannte „solide Tumoren“; das sind alle Karzinome der verschiedenen Organe (hier besonders häufig Darmkrebs, Lungenkrebs, Prostatakarzinom, Brustkrebs der Frau), sowie die bösartigen Tumoren des Bindegewebes und der Knochen. Darüber hinaus beschäftigt sich unser Fachgebiet auch mit sämtlichen Störungen der Blutgerinnung.

 

  

Aktive_Studien_Onkologisches_Zentrum_Stand10.12.pdfAktuelle Hämatoonkologische Studien

 

 

 

 Kontakt Labor

 
KRH Klinikum Siloah
Hämatologisches Labor
Roesebeckstr. 15
30449 Hannover
Telefon:
(0511) 927 6770
Fax:
​(0511) 927 97 1770
 

 kommissarische Leitung

 
Dr. med. Markus Sosada
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin
 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Siloah
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Stadionbrücke 4
30459 Hannover
Telefon:
(0511) 927 2300
Fax:
(0511) 927 97 2300