Diabetologisches Fußzentrum

Nur Layout

Zertifikat-Fuss_RGB_300dpi.jpgDas 2013 neu eröffnete Diabetologische Fußzentrum ist von der Deutschen Diabetes Gesellschaft als stationäre Behandlungseinrichtung für das Diabetische Fußsyndrom zertifiziert. Im Diabetologischen Fußzentrum am Standort KRH Klinikum Siloah kooperieren verschiedene Fachdisziplinen des KRH mit niedergelassenen Schwerpunktpraxen, um die bestmögliche Versorgung von Ihnen als Patienten zu gewährleisten. Ziel ist die Vermeidung von Amputationen und eine qualitativ hochwertige wohnortnahe Behandlung von chronisch kranken und multimorbiden Diabetespatienten.

In Deutschland sind etwa 8 Millionen Menschen von Diabetes mellitus betroffen, in den letzten 50 Jahren konnte eine stetige Zunahme an behandelten Diabetikern verzeichnet werden.

 

Diabetischer Fuß – was ist das?

Eine der schwersten Komplikationen des Diabetes mellitus ist das diabetische Fußsyndrom, an dem in Deutschland über 250.000 Menschen leiden. Hierunter versteht man alle diabetesbedingten Veränderungen des Fußes bis hin zu offenen Wunden. Da diese Wunden oft nur schwer zur Abheilung gebracht werden können, ist der Patient mit einem Diabetischen Fußsyndrom gefährdet Operationen und Amputationen am Fuß  zu erleiden.

 

Unser Team für Ihre Gesundheit

In unserem Zentrum können wir Ihnen als Patient moderne Verfahren der Wundbehandlung und Durchblutungsverbesserung zukommen lassen. So kommen beispielsweise körpereigene Wachstumsfaktoren zur Wundheilungsbeschleunigung zum Einsatz.

Da Nervenstörungen und Durchblutungsstörungen der Beine und Füße mit dem Diabetischen Fußsyndrom eng verbunden sind, ist die erfolgreiche Behandlung nur in einem Team von Spezialisten möglich. Das Behandlungsteam unter Leitung des Internisten und Diabetologen Dr. Dirk Sommer besteht aus Gefäßmedizinern, Radiologen und (Gefäß-) Chirurgen. So können alle Aspekte der diabetischen Stoffwechseltherapie berücksichtigt werden.

Über eine Kooperation mit Orthopädie-Schuhmachern und Orthopädie-Technikern ist ebenfalls die Bereitstellung von notwendigen Hilfsmitteln (z.B. Therapieschuhen) sichergestellt.

 
 

 Leitung

 
Dr. med. Dirk Sommer
Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie (DDG), Notfallmedizin, Ernährungsmedizin (DGEM/DAEM), Ärztlicher Wundexperte ICW
Leitender Arzt Diabetologisches Fußzentrum
 

 Kontakt

 
KRH Klinikum Siloah
Diabetologisches Fußzentrum
Stadionbrücke 4
30459 Hannover
Telefon:
(0511) 927 5542