Mitzubringende Dokumente

Nur Layout

Notwendige Unterlagen für die stationäre Aufnahme

Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung

  • Einweisungsschein vom Hausarzt oder Facharzt

  • Krankenversichertenkarte

  • Ausweispapiere

  • ggf. Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse

 

Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung und einer privaten Zusatzversicherung

  • Einweisungsschein vom Hausarzt oder Facharzt

  • Krankenversichertenkarte und die Versicherungskarte Ihrer privaten Zusatzversicherung

  • Ausweispapiere

 

Patienten mit einer privaten Krankenversicherung

  • stationärer Einweisungsschein vom Haus- oder Facharzt

  • Krankenversicherungskarte (falls vorhanden)

  • Ausweispapiere


Sofern Sie über diese verfügen, bringen Sie bitte außerdem Ergebnisse vorangegangener Untersuchungen, Röntgenbilder, Ultraschallaufnahmen, Laborbefunde usw. für den Krankenhausarzt mit.


◄ zurück zur Übersicht