Gesundheit der Frauen steht im Mittelpunkt

Nur Layout
Frauentag im KRH Klinikum Siloah am 29. April 2017 von 10 bis 15 Uhr

Fokus auf Frauengesundheit: Fachärzte und Experten des KRH Klinikums Region Hannover informieren über Diagnose, Therapie und Vorsorge bei Frauenkrankheiten

Am 29. April 2017 wird dem Thema Frauengesundheit besondere Aufmerksamkeit gewidmet: Im KRH Klinikum Siloah informieren Fachärzte und Experten der Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Klinikums Region Hannover von 10 bis 15 Uhr über gesundheitliche Themen, die alleine oder überwiegend Frauen betreffen. Es geht dabei um Diagnose, Therapie und Vorsorge von Krankheiten wie beispielsweise Brust- und Gebärmutterkrebskrebs, Inkontinenz oder Endometriose.

Neben Kurzvorträgen, Diskussionsrunden und Informationsständen gibt es auch ein begehbares Gebärmuttermodell, das den anatomischen Aufbau des Organs anschaulich erklärt.

 

Erlebniswelt Frauengesundheit

  • Begehbares Gebärmuttermodell
  • Fachinformationen über Brustkrebs und Inkontinenz
  • Vorsorgeuntersuchungen – Experten stellen Geräte und Techniken vor
  • Probetraining für den Beckenboden
  • KRH Patientenakademie: Interessante und verständliche Expertenvorträge rund um Frauengesundheit

 

KRH Patientenakademie – Vorträge

  • 11.00 Uhr
     Wenn die Blase weint: Urologische Erkrankungen der Harnblase und aktuelle Therapiekonzepte
    Prof. Dr. med. Christoph Wiesner, KRH Klinikum Siloah
  • 11.30 Uhr
    Neue Therapiemöglichkeiten zu Eierstock- und Gebärmutterkrebs
    Dr. med. Fakher Ismaéel, KRH Klinikum Siloah
  • 12.00 Uhr
    Tumor in der Brust – nicht gleich Brustkrebs
    Dr. med. Dennis Feiler, KRH Klinikum Siloah
  • 12.30 Uhr
    Therapiemöglichkeiten bei Brustkrebs
    Dr. med. Alexander Moser, KRH Klinikum Siloah
  • 13.00 Uhr
    Uterusmyom – Behandlungsmethoden des häufigsten Genitaltumors der Frau
    Dr. med. Wolfram Seifert, KRH Klinikum Robert Koch Gehrden
  • 13.30 Uhr
    Notfälle in der Gynäkologie
    Andrea Bröcker, KRH Klinikum Siloah
  • 14.00 Uhr
    Gebärmutterkrebs – Prophylaxe und Therapie
    Katja Rode, KRH Klinikum Großburgwedel
  • 14.30 Uhr
    Endometriose – was tun? Operative oder medikamentöse Therapie
    Dr. med. Walid Shaalan, KRH Klinikum Siloah

 

 

Infoflyer Frauentag

 

 

Montag, 18. April 2017