Tolles Angebot am Tag der Gesundheitsberufe

Nur Layout
Viele qualifizierte Kontakte in der KRH Akademie

Fitnesstest vom Physiotherapeuten – eines der vielen Angebote am Tag der Gesundheitsberufe in der KRH Akademie: (v. l.) Rainer Windowsky, Lehrer, Ulrike Stoermer-Beyer, Lehrerin, Ulrike Herbst, Leiterin der Physiotherapieausbildung, Tim Freitag, Auszubildender, Adam Jan Maj, Auszubildender, Leoni Hogrefe, Auszubildende.



Die KRH Akademie etabliert sich immer mehr als fester Bestandteil der Bildungslandschaft in der Region Hannover. Am vergangenen Samstag boten die Beschäftigten am Tag der Gesundheitsberufe ein umfangreiches Programm an. Im Erdgeschoss der neuen Bildungseinrichtung präsentierten Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Akademie viele Facetten der Berufswelt im Krankenhaus: Physiotherapie der Geburtshilfe, Gesundheits- und Krankenpflege, Operationstechnischen Assistenz oder auch der Fort- und Weiterbildung.

Durchstarten in der Karrierewelt Krankenhaus: Katharina Mücke und Julia Marie Neher vom zentralen Bereich Fort- und Weiterbildung stellen die Vielfalt der Berufe im KRH vor.

Das Angebot reichte vom Reanimationsprogramm, über den Fitnesstest bis hin zum Setzen von Klammern bei Operationsnarben oder der Aromatherapie. Der ein oder andere Besucher hätte sicher noch von dem umfangreichen Angebot profitieren können. Allerdings gab es so die Möglichkeit zu vielen intensiven qualifizierten Interessenten für Ausbildungsplätze Berufe im KRH oder auch mit Anwohnern aus dem Umfeld des neuen Standortes in Hannover Döhren.

 

 

 Montag, 12. März 2018