Unternehmen

Nur Layout

Das KRH Klinikum Region Hannover steht für Ihre wohnortnahe Medizin und Pflege, hohe Behandlungsqualität und für umfassende Diagnostik und Therapie aus einer Hand. In der Landeshauptstadt Hannover und dem Umland betreibt das kommunale Unternehmen zehn Krankenhäuser. Mit einem Anteil von 40 Prozent an der Krankenhausversorgung in der Region Hannover ist es das leistungsstärkste Krankenhausunternehmen der Region, in der rund 1,2 Millionen Menschen leben. Die Krankenhäuser arbeiten seit 2005 unter dem Dach der Klinikum Region Hannover GmbH zusammen, Träger des Unternehmens ist die Region Hannover.

Die Klinikgruppe mit rund 3.200 Betten und 8.000 Mitarbeitern versorgt jährlich rund 135.000 Patienten stationär und zudem 180.000 ambulant. Damit gehört die KRH-Gruppe zu den größten kommunalen Klinikunternehmen Deutschlands. Neben der Grund- und Regelversorgung sichern unsere Krankenhäuser in vielen medizinischen Fachgebieten eine spezialisierte Maximalversorgung mit überregionaler Bedeutung. Die KRH-Häuser kooperieren in medizinischen Zentren und Netzwerken eng miteinander.

Auch arbeiten wir mit regionalen und überregionalen Kooperationspartnern in der Gesundheitsbranche zusammen. Als Patient profitieren Sie so von den fachlichen Kompetenzen und Möglichkeiten des gesamten Krankenhausverbunds: Gemeinsam stark für Ihre Gesundheit!

Darüber hinaus ist das KRH Klinikum Region Hannover Mitglied

  • in der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft,
  • im Verein Gesundheitswirtschaft Hannover e.V.,
  • in der Arbeitsgemeinschaft kommunaler Großkrankenhäuser,
  • in der IQM Initiative Qualitätsmedizin e.V.
  • sowie im Aktionsbündnis Patientensicherheit. 

 

 







    ​

6_IQM_hoch_RGB.JPG
APS-Logo_Mitglied.jpg

 

 Kontakt

 
Klinikum Region Hannover GmbH
Constantinstr. 40
30177 Hannover